Tutorial Mond fotografieren

Fotografie Vollmond bei 400mm Brennweite, Blende 8 und 1/180 Sekunde

Der Vollmond ist ein faszinierendes Objekt am Himmel, fast jeder hat schon mal probiert Fotos davon zu machen, aber meistens war das Ergebnis sehr enttäuschend. SVK Design zeigt wies geht.

 

Die Ausgangsituation

Meistens erscheint dem menschlichen Auge der Vollmond überraschend groß, das ist eine optische Täuschung. Wenn man mit einem 50mm Objektiv (was von der Brennweite ungefähr dem menschlichen Auge entspricht) ein Foto vom Mond machen will, erscheit dieser als winzig kleiner Punkt auf dem Foto und ist zudem noch falsch belichtet. Die Enttäuschung ist dann groß, aber das muss nicht sein, wenn man folgende Punkte beachtet.

 

Die Uhrzeit ist entscheident

Der Vollmond ist noch nicht korrekt ausgeleuchtet

An dem oberen Bild kann man erkennen, dass die Lichter und Schatten nicht homogen genug sind, das Bild entstand undgefähr eine Stunde vor der oberen Aufnahme. D.h, ein genaues Timing ist notwendig, wann genau der Vollmond perfekt ist können Sie am besten im Internet erfahren.

 

Die Ausrüstung

  • Spiegelkreflexkamera mit hoher Auflösung
  • Ein massives schwingungsgedämpftes Stativ (Gewicht 3 Kg oder mehr)
  • Ein Objektiv mit 200-600 mm Brennweite
  • Fernauslöser

 

Kameraauflösung und Objektivauflösung

Je höher die Auflösung der Spiegelreflexkamera ist desto besser, allerdings haben selbst die teuersten Objektive eine Aulösung von 16 Megapixeln, mehr geht momentan nicht. Dabei ist es vollkommen egal, ob man eine Vollformatkamera oder eine Kleinbildkamera verwendet, entscheident ist das Verhältnis zwischen Kameraauflösung und der Auflösung des Objektivs.

 

Die Blende

Allgemein gilt, je höher die Blendenzahl, desto höher die Tiefenschärfe, das Problem ist, dass die Auflösung des Objektivs sich bei hoherer Blende verringert. Da bei einem Objekt welches 330.000 Km entfernt ist die Tiefenschärfe völlig egal ist, sollte man die Blende mit der höchsten Auflösung des Objektivs wählen. In den meisten Fällen liegt diese zwischen 5,6 und 9,5.

 

 

Unschärfe durch Verwacklungen

Wichtig ist. dass man einen Fernauslöser verwendet, da in hohen Brennweitenbereichen eine minimale Bewegung der Kamera schon fatale Unschärfen zur Folge hat. Zudem sollte man mit der Spiegelvorauslösung der Kamera arbeiten, damit Schwingungen minimiert werden, das zweite Bild enthält deutlich mehr Details und keine Verwacklungen durch den Spiegelmechanismus der Kamera.

 

Fotografie ohne Spiegelvorauslösung Fotografie mit Spiegelvorauslösung

 

Brennweite und Objektivgüte

Die höchste Brennweite ist nicht immer die beste Wahl, bevor man ein All-Round Objektiv mit z.B. 28-300mm verwendet, sollte man sich im klaren sein, dass ein solches Objektiv bei 300mm unter Umständen eine schlechtere Abbildung und Schärfe bietet, als ein hochwertiges Objektiv mit der halben Brennweite.

SVK Design hat sich in diesem Fall für das Canon EF 70-200mm 1:2,8L IS II USM in Verbindung mit dem passenden 2x Telekonverter von Canon entschieden. 

 

 

 

 

Interaktive virtuelle 360° Rundflüge über Ihrem Unternehmen

360° LUFT
PANORAMEN

Top aktuell - SEO und Responsive Webdesign mit 4 Auflösungsstufen für Desktop, Laptop, Tablet und Smartphones

FRISCHES
WEBDESIGN

Immer perfekt in Szene - für alle Einsatzbereiche gerüstet mit High End Fotoequipment und mobiler Studioblitzanlage

SCHARFE
FOTOS

Präsentieren Sie sich zeitgemäss mit einem interaktiven 360° Rundgang durch Ihr Unternehmen

VIRTUELLE
RUNDGÄNGE

Perfekt ausgeleuchtet - 360° Produktfotografie mit Studioblitzanlage

360° PRODUKT
FOTOS

Logo und Markenentwicklung - professionell und mit hohem Wiedererkennungswert

LOGO/MARKEN
DESIGN

Rollups, Banner, Plakate, Flyer, Briefpapier und Visitenkarten in hoher Qualität

PRINT
PRODUKTE

Im richtigen Licht - professionelle Gestaltung Ihres kompletten Firmenauftritts

CORPORATE  
DESIGN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok