Test: Makro 1:1 vs Mikroskop 800x Vergrößerung

50 Pfennig - Makro 1:1

SVK Design hat ein 1:1 Makro von Canon gegen ein Mikroskop mit 800-facher Vergrößerung antreten lassen, am Beispiel einer 50 Pfennig Münze haben wir es getestet, die Münze weist Gebrauchspuren und minimale Kratzer auf die mit bloßem Auge nicht zu sehen sind und ist geradezu prädestiniert für diesen Test Modell zu stehen.

Beide Kontrahenten haben ihre Stärken, das Makro ist ausgelegt auf Tiefenschärfe bei hoher Auflösung  (in diesem Fall 21 Megapixel) und das Mikroskop auf extreme Vergrösserung im Detail bei niedriger Auflösung (2 Megapixel).

Wer wird gewinnen?

Beides sind Spezialisten auf ihrem Gebiet. Wir wollen keine Pixel zählen, sondern dieses Beispiel soll einfach ein subjektives Gefühl dafür vermitteln was der Unterschied dieser zwei komplett unterschiedlichen optischen Konzepte ist.

Zuerst 100% Makro bei 21 Meagpixel

Zoom 100% Makro 50 Pfennig

Das Bild des Mikroskops war größer, allerdings hat die Optik der Sensorauflösung nicht entsprochen, daher konnten wir nur einen 33% Auschnitt der 800-fachen Vergrößerrung als einigermassen scharf bewerten, das Foto zeigt den Vergleich. Das Mikroskop liegt hier nur leicht vorne, was uns sehr überrascht hat, weil wir eigentlich erwartet haben, dass ein Mikroskop in 800-facher Vergrößerung selbst ein Makro der Premium Klasse einfach links liegen lässt.

 

Jetzt wird es interessant

Zoom mittlerer Bildauschschnitt 50 Pfennig

Zu sehen ist diesmal ein 100% Ausschitt beider Optiken im Vergleich, das Makro wieder bei 100% und das Mikroskop bei 200-facher Vergrößerung. Das Makro punktet hier vor allem durch die höhere Detailschärfe und seinem harmonischen Kontrastumfang.

 

Jetzt wirds richtig heftig...

Walnuss vs Makro 1:1 und 800-fach Mikroskop

Bis jetzt haben wir einen relativ 2-dimensionalen Gegenstand gegen die Mikroskop-Optik antreten lassen, zudem hat bei der 50 Pfennig Münze die Farbtiefe keine wesentliche Rolle gespielt.

Das Makro besitzt eine Tiefenschärfe gegen das das Mikroskop einfach nicht ankommt, da dieses nur Distanzen von einem 10-tel Millimeter scharf stellen kann, die Farben wirken blass und steril, was natürlich der fehlenden Farbdynamik des Sensors und der Optik geschuldet ist.

 

Fazit

Ein Mikroskop dieser Vergrößerung hat natürlich seine Daseinsberechtigung, als extreme Lupe oder wenn man schnell mal eine Oberfläche 2-dimensional untersuchen möchte, wir haben überlegt mit einem Mikroskop dieser Vergrößerung unser Spektrum zu erweitern um noch interessantere Bilder für unsere Kunden zu erstellen, allerdings gewinnt in diesem Vergleich unsere hochwertige Kameraausrüstung.

 

 

Interaktive virtuelle 360° Rundflüge über Ihrem Unternehmen

360° LUFT
PANORAMEN

Top aktuell - SEO und Responsive Webdesign mit 4 Auflösungsstufen für Desktop, Laptop, Tablet und Smartphones

FRISCHES
WEBDESIGN

Immer perfekt in Szene - für alle Einsatzbereiche gerüstet mit High End Fotoequipment und mobiler Studioblitzanlage

SCHARFE
FOTOS

Präsentieren Sie sich zeitgemäss mit einem interaktiven 360° Rundgang durch Ihr Unternehmen

VIRTUELLE
RUNDGÄNGE

Perfekt ausgeleuchtet - 360° Produktfotografie mit Studioblitzanlage

360° PRODUKT
FOTOS

Logo und Markenentwicklung - professionell und mit hohem Wiedererkennungswert

LOGO/MARKEN
DESIGN

Rollups, Banner, Plakate, Flyer, Briefpapier und Visitenkarten in hoher Qualität

PRINT
PRODUKTE

Im richtigen Licht - professionelle Gestaltung Ihres kompletten Firmenauftritts

CORPORATE  
DESIGN